Workshops

Workshops stelle ich immer je nach Wunsch des Veranstalters, der zur Verfügung stehenden Zeit und Vorkenntnisse der Gruppe zusammen.

 

Ich habe zwei “Spezialgebiete“, zu denen ich vom Einsteigerworkshop bis zu Themen für Fortgeschrittene mit den Teilnehmern arbeiten kann, aber ich schaue auch gern thematisch “über den Tellerrand“.

Besonders am Herzen liegen mir Balfolk, das sind im weitesten Sinne Tänze aus Frankreich und der Bretagne sowie Feel the Dance, da geht es vor allem um das Tanzpaar.

 

Bei Workshops arbeite ich gerne mit Tanzpartnern zusammen, denn zu zweit lassen sich viele Tanzschritte, Variationen und vor allem das “Führen und Folgen“ noch besser zeigen und erklären.

Wenn wir zusammen einen Workshop machen wollen, dann sprechen Sie mich einfach an und wir stellen die passenden Themen und Inhalte zusammen. 

Foto: Samuel Aubert